Herzlich Willkommen beim

Reiter-Korps "Jan von Werth" von 1925 e.V.


Kölsche Tradition öm "Jan un Griet"
Die Legende um Jan, den Knecht vom Kümpchens-Hof, der von Griet, der Magd verschmäht wurde und im Dreißigjährigen Krieg zum Reiter-General aufsteigt. Beim Wiedersehen kommt die Magd zur wehmütigen Einsicht den Knecht doch besser früher genommen zu haben.
Daraus folgte der bedeutsame Dialog – Jan: “Griet, wer et hätt gedonn!” - Griet: “Jan, wer et hätt gewoß!”

Lieber Besucher,
wir freuen uns auf unserer Webseite Ihnen Einblicke in die Geschichte unseres Reiter-Korps zu geben und Sie über unsere Veranstaltungen und Aktivitäten zu informieren.

Jan un Griet

Wir stellen mit Stolz unser Traditionspaar "Jan un Griet 2020" vor - Dirk und Jackie Kenntner!

Mit ihrem Korps, der Equipe, der Korpskapelle und ihrem sympathischen Motto ziehen sie durch die Säle von Köln und Umgebung. Neben vielen karnevalistischen Auftritten widmen sie sich gerne sozialen Zwecken und besuchen Krankenhäuser, Kinder- und Altenheime. So tragen sie ihre Freude und die Legende um "Jan un Griet" in die Herzen der Menschen.

Wir wünschen Dirk und Jackie eine tolle Session, alles Liebe und Gute!

Maat üch ene wunderschöne Zick, met vill Spaß an d'r Freud!


Mehr Erfahren

Aktuelles

Wenn die Musik spielt…

Wer hätte das vor einigen Wochen gedacht, dass unsere Korps-Kapelle im Jahr 2020 doch noch ein kleines Konzert gibt? Unter strengen hygienischen Vorgaben konnte die Kapelle am Sonntag auf dem Parkplatz vor der Lagerhalle der ABC Umzüge Verkerk für 150 Gäste ihr Können zum Besten geben.

Nach vorheriger Anmeldung bei der Korps Kapelle brachte jeder Gast seinen Sitzplatz mit, und wurde dann ...
Weiterlesen
  • Tradition bewahren...
    Trotz Corona wollten wir auch in diesem Jahr die Tradition bewahren, dem Erbe des Freiherrn Johann von Werth nachzugehen. Wie in all den Jahren zuvor, gedachte man seiner aus Anlass seines Todestages auch in diesem Jahr in Büttgen bei ...
    Weiterlesen
  • Spätsommer Stammtisch
    Zu warmen spätsommerlichen Temperaturen fand am letzten Freitag der Stammtisch der 1. Schwadron im Weinhaus Vogel auf dem Eigensten statt.

    Im hauseigenen Biergarten trafen sich ca. 25 Schwadronsmitglieder. Mit Spießbraten und anderen ...
    Weiterlesen
  • Hoch willkommen...
    … war die Futterspende des Reiter-Korps "Jan von Werth" im Konrad-Adenauer Tierheim. Mit einer ganzen Wagenladung voll Heuballen - über 40 Stück - fuhren die Kameraden der Gesellschaft in Zollstock vor und sorgten dafür, dass die ...
    Weiterlesen
Jetzt für iOS erhältlich.
Jetzt für Android erhältlich