Senat


Senat
m Jahre 1949 wurde der Senat des Reiter - Korps  "Jan von Werth" von 1925 e.V. ins Leben gerufen.

Seit nunmehr über 70 Jahren besteht der Senat in seiner jetzigen Form.

Die Aufgabe des Senats ist es, ein freundschaftliches kulturbezogenes Miteinander zu pflegen und dabei die Gesellschaft ideell und finanziell angemessen zu unterstützten. Insbesondere fördert der Senat in der Gesellschaft die Kinder- und Jugendtanzgruppe, die Korpskapelle und besondere Anliegen und Veranstaltungen der Gesellschaft.

Der Senat des Reiterkorps besteht aus über 40 Mitgliedern, die sich mehrmals im Jahr zu Stammtischen und anderen gesellschaftlichen Veranstaltungen treffen. Hierbei nicht zu vergessen, die all jährliche Senatstour der Senatoren und das Adventsdinner mit unseren Damen.

Dem Senat ist ein Anliegen, im Sinne der Gesellschaft deren Ziele, wie zum Beispiel die Pflege des Kölschen Kulturgutes und die Erhaltung der Traditionen und Gegebenheiten um den Namensgeber unserer Gesellschaft, den Reitergeneral Jan von Werth, mit zu bewahren.

Wir Senatoren im Reiter-Korps Jan von Werth sind Senatoren aus Überzeugung.





Schwadronsvorstand

Senatspräsident
Achim Mettlach
Senatsvizepräsident
Gerhard Wittemann
Schatzmeister
Dieter Trojan
Schriftführer
Joachim Weisse