Trainingslager mit Königsschießen

Die Vorbereitungen für die anstehende Session laufen auf Hochtouren, auch für unsere aktiven Tänzer in der 1. Schwadron (Tanz- und Reservekorps).

Seit Anfang September läuft das wöchentliche Training mit den Tänzern und dem Tanzpaar. Für den letzten Schliff sorgte beim großen Trainingslager in der Schützenhalle in Dünnwald unser „Choreograph“ Jens Hermes. Bestens vorbereitet gehen wir nun zuversichtlich in die kommende Session und freuen uns auf die ersten Auftritte im November.

Aber nicht nur unsere Tänzer waren an diesem Tag aktiv. Auch unsere Reserve traf sich um einen Vogel abzuschießen, beim 1. Königsschießen unserer Schwadron. Da so ein stolzer Schützenkönig nicht gerne alleine ist, kam das aktive Korps nach dem Trainingslager dazu und schoss einen zweiten Vogel aus. Wir gratulieren unseren beiden Königen, Hans-Peter Leers und Jörg Schmitter. Zusammen verbrachten wir noch einen schönen gemeinsamen Abend, mit kleinen Köstlichkeiten vom Grill.

(Redaktion: Martin Bauer, Jochen Pöttgen; Bilder: Jürgen Peters)