„Mer danze….russ us Kölle“

Am Wochenende des 14. und 15. Oktober war es war es wieder so weit. Die große Kinder- und Jugendtanzgruppe des Reiter-Korps „Jan von Werth“ machte sich auf, um gemeinsam die Tanzmuskeln zu trainieren und dabei viel Spaß zu haben.

Bereits zum zweiten Mal waren die Teilnehmer der Fahrt in Duisburg, in einer bekannten Sportherberge mit einer großen, verspiegelten Trainingshalle. Frank Breuer, unser Vorsitzender und Korpskommandant, begleitete sehr gerne die vielen motivierten Jungen und Mädchen – gewissermaßen als „moralische Unterstützung“.

Das Ergebnis des Trainingslagers kann sich wirklich sehen lassen. Jetzt freut sich die Kinder- und Jugendtanzgruppe des Reiter-Korps „Jan von Werth“ auf viele Buchungen für schöne Auftritte. Die Pänz werden mit viel Elan immer ihr Bestes geben um ihr Publikum zu begeistern.

(Redaktion: Horst-Peter Becker / Jochen Pöttgen, Bilder: Privat)