Das Geheimnis ist gelüftet…

Im Rahmen unseres schönen Sommerfests am Samstag, den 2. September 2017, hatten wir die große Freude unser Traditionspaar „Jan un Griet 2018“ herzlich zu begrüßen!

In den letzten Jahren hat unser guter Freund und Korpskamerad Jürgen Peters uns mit seinen tollen Bildern viel Freude gemacht. Seine liebe Frau Bettina begleitet ihn nun in der kommenden Session sehr gerne als „Griet“ durch die großen und kleinen Säle der Stadt Köln.

Jürgen und Bettina haben am 11.11.88 geheiratet und erfüllen sich nun nach 30 Jahren Ehe einen gemeinsamen Traum. „Mit unserem prächtigen Korps als Jan un Griet vielen netten Menschen begegnen, mit ihnen fröhlich, sorgenfrei und ausgelassen feiern ist für uns ein großes Geschenk, auf das wir uns unendlich freuen“, sagen sie mit Stolz.

Das gelungene Rahmenprogramm für viele gut gelaunte Mitglieder des Reiter-Korps „Jan von Werth“ und ihre Familien stellten unter anderem unsere schwungvolle Korpskapelle und die Jungen Trompeter.

Für die großzügige Unterstützung bedanken wir uns gerne auch bei unseren Partnern, der PSA Retail GmbH, in deren Niederlassung am Raderberggürtel wir feiern durften, und bei der Gaffel Brauerei.

Übrigens, ist Philipp Peters nicht nur Sohn von „Jan un Griet 2018 “ sondern auch im Korps aktiv, als Tänzer in unserer 1. Schwadron. In diesem Sinne – mer danze met „Jan un Griet“ us dr Reih …

Jochen Pöttgen, Pressesprecher
Bilder: Randolf Bunge